Rütli - das Einsteiger Päckli

CHF 47

Vieles fängt einmal klein an. So haben wir unser Einsteiger Päckli mit sechs Produkten nach der traditionsreichen Rütli Wiese oberhalb des Vierwaldstättersees benannt. Produkte wie selbstgemachte Teigwaren oder der besondere, 100% in Uri hergestellte Lavendelsirup, machen garantiert Lust auf mehr. Das Päckli passt genau in das Ablagefach des Briefkastens und wird vom Briefträger dort deponiert.

CHF 47
# #

Amaretti mini

1 Sack à 4 Stück

#
# #

Amaretti mini

Die Amaretti zeugen vom Einfluss des Handels mit Italien, der auch das Urner Land geprägt hat. Vier weiche, kleine Amaretti mit intensivem Bittermandelaroma werden von unserem Bäcker liebevoll von Hand gefertigt. Das Eiweiss-Mandel-Zuckergebäck wird zum Abschluss mit Puderzucker bestäubt und ist gut haltbar.

# #

Uri Stier

1 Stück à 75 Gramm

#
# #

Uri Stier

Selbstverständlich darf der Stier, das Urner Wappentier, nicht fehlen. Der Uri Stier ist denn auch ein bekanntes Urner Gebäck und das dazugehörige Rezept seit vielen Jahrzehnten im Familienbesitz unseres Bäckers, genauso wie die Holzform, in welcher der Uri Stier geformt wird. Aus Mehl, Zucker, Eier, Haselnüssen und Änisöl entsteht das 75 Gramm schwere und 2 Monate haltbare Gebäck, welches eine tolle Mischung aus weicher Füllung und knusprigem Rand hat.

# #

Eierteigwaren Urnerbodä

1 Packung à 300 Gramm

#
# #

Eierteigwaren Urnerbodä

Neben zahlreichen Hühnern verfügt der Klosterhof in Seedorf auch über einen grossen Kräuter- und Blumengarten. Dort wachsen die gelborang leuchtenden Ringelblumen, welche für die Herstellung der Urner Eierteigwaren Ürnerbode verwendet werden. Sie verleihen den langen Nudeln einen zarten Duft von Frische. Ausserdem fügt Produzentin Erika Dunst, einen Hartweizen hinzu, der nicht ganz so fein wie Mehl gemahlen wird. Die selbstgemachte Ringelblumenpasta kommt in einem 300 Gramm Sack daher und die Kochzeit beträgt 6-8 Minuten. Eine weitere Gaumenfreude!

# #

Apfelringe getrocknet

1 Packung à 80 Gramm

#
# #

Apfelringe getrocknet

Ein erfrischender Snack für zwischendurch sind die Apfelringli. Dafür werden Gala Äpfeln getrocknet und kommen ganz ohne weitere Zugaben aus. Der Klosterhof verfügt unter anderem auch noch über 80 Hochstammbäume, die mehrheitlich für die Mostproduktion genutzt werden. Die getrockneten Apfelringli sind gut haltbar und in einem Sack à 80 Gramm erhältlich.

# #

Lavendelsirup

1 Flasche à 3.5 dl

#
# #

Lavendelsirup

Lavendel im Urnerland? So mancher Besucher staunt, wenn er eines der beiden wunderschönen, violett blühenden Lavendelfelder des Klosterhofs entdeckt. Die Blüten des Lavendel werden frisch verarbeitet, der Sirup über Nacht mit Zitronensäure für den Sirup angesetzt und am nächsten Tag mit Zucker aufgekocht. Es entsteht ein lila Lavendelsirup, der dank ein bisschen Zitronensäure nicht zu süss ist und einen gedanklich nach Südfrankreich versetzt. Ein echtes Bijoux, dieser Lavendelsirup!

# #

Hauswurst

1 Paar - 2 Stück

#
# #

Hauswurst

Eine gute Hauswurst ist das Markenzweichen einer Metzgerei. Aus Rind- und Schweinefleisch sowie Speck vom Rücken des Schweins wird bei unserer Produzentin Ürmetzg das 170 Gramm schwere Paar Hauswürste hergestellt. Mit welchen Gewürzen die Rohesswust verfeinert wird, bleibt ein Geheimnis. Die aromatische Hauswurst lässt sich gut schälen.

0/0
#