Wildheu - das vegetarische Päckli

CHF 63

Das Urner Land ist bekannt für spektakuläre Bilder, die beim Wildheuen an den abschüssigsten Stellen entstehen. Mit dem Wildheu Päckli bieten wir dir sieben vegetarische und äusserst abwechslungsreiche Produkte. Das Päckli passt genau in das Ablagefach des Briefkastens und wird vom Briefträger dort deponiert.

CHF 63
# #

Amaretti mini

1 Sack à 4 Stück

#
# #

Amaretti mini

Die Amaretti zeugen vom Einfluss des Handels mit Italien, der auch das Urner Land geprägt hat. Vier weiche, kleine Amaretti mit intensivem Bittermandelaroma werden von unserem Bäcker liebevoll von Hand gefertigt. Das Eiweiss-Mandel-Zuckergebäck wird zum Abschluss mit Puderzucker bestäubt und ist gut haltbar.

# #

Birewegge klein

1 Stück à 150 Gramm

#
# #

Birewegge klein

# #

Urner Pastete klein

1 Stück à 240 Gramm

#
# #

Urner Pastete klein

Der süsse Klassiker aus dem Urnerland! Jede Bäckerei verfügt über ein Spezialrezept. Jenes von unserem Bäcker Christian Schillig aus Bürglen stammt von seinen Eltern und ist über 50-jährig. Die Füllung besteht aus Weinbeeren, Zucker, Zimt und etwas Obstbrandwein und wird von einem geriebenen Teig umhüllt. Die Urner Pastete gibt es in zwei Grössen: 240 Gramm oder 490 Gramm. Sie ist 14 Tage haltbar. Ein feines Dessert als Abschluss eines gelungenen Essens oder ein süsses Zvieri.

# #

Eierteigwaren Urnerbodä

1 Packung à 300 Gramm

#
# #

Eierteigwaren Urnerbodä

Neben zahlreichen Hühnern verfügt der Klosterhof in Seedorf auch über einen grossen Kräuter- und Blumengarten. Dort wachsen die gelborang leuchtenden Ringelblumen, welche für die Herstellung der Urner Eierteigwaren Ürnerbode verwendet werden. Sie verleihen den langen Nudeln einen zarten Duft von Frische. Ausserdem fügt Produzentin Erika Dunst, einen Hartweizen hinzu, der nicht ganz so fein wie Mehl gemahlen wird. Die selbstgemachte Ringelblumenpasta kommt in einem 300 Gramm Sack daher und die Kochzeit beträgt 6-8 Minuten. Eine weitere Gaumenfreude!

# #

Tonis Nussknacker Apéro

1 Packung à 100 Gramm

#
# #

Tonis Nussknacker Apéro

Anton, kurz Toni genannt, ist der Vater des heutigen Pächters des Klosterhofs und Namensgeber dieser gluschtigen Eigenentwicklung. Baumnüsse, getrocknete Äpfel, Eiweiss, Curry, Paprika, Salz und Rosmarin sind die Zutaten für diese pikante Apéromischung, welche durch die Äpfel eine abwechslungsreiche Süsse erhalten. Die Baumnüsse stammen von uralten Bäumen des Klosterhofs und Toni öffnet sie alle fleissig zur weiteren Verarbeitung. Seine Apéromischung hat Suchpotenzial und so kann man gut gleich ein ganzes 100 Gramm Päckli Nussknacker Apéro geniesserisch verschlingen.

# #

Formaggini

1 Glas mit 100 Gramm Käse

#
# #

Formaggini

Eine selbstgemachte Frischkäsespezialität! Aus Milch der eigenen Kühe stellt unsere Produzentin Erika die Frischkäsewürfel her. Die Formaggini erinnern geschmacklich und von der Konsistenz her an Feta und passen hervorragend auf einen Salat oder sind eine besondere Beilage. 100 Gramm Käse ist in einem Glas in Rapsöl eingelegt und mit einer Kräutermischung und Salz gewürzt.

# #

Klosterhof Tee

1 Packung à 20 Gramm

#
# #

Klosterhof Tee

Der Klosterhof im urnerischen Seedorf ist ein Kräuter- und Blütenparadies. Auf der historischen Anlage wachsen unter anderem Apfelminze, Ananasminze, Pfefferminz, Zitronenmelisse, Verveine, Lavendel, Kornblumen, Ringelblumen und Rosen. All das sind die Zutaten für den Klosterhoftee. Die 20 Gramm Packung reicht für unzählige Tassen Tee. Je nach Geschmack lässt man die Kräuter- und Blütenmischung etwas länger ziehen.

0/0
#